Dein Projekt & meine Food-Fotografie

Verpasse deinem Projekt mit meinen Food-Fotos eine individuelle Note.

Ich bin Anna-Maria und gemeinsam erstellen wir ein Konzept, das zu deinen Vorstellungen passt.

Food-Fotografie – Das Auge isst mit

Neugierig machen, zum Ausprobieren und Nachkochen animieren, bei Kaufentscheidungen unterstützen – all das kann die Food-Fotografie. Sie setzt Essen so in Szene, dass dem Betrachter das Wasser im Munde zerläuft, er Appetit bekommt und sofort denkt „Das muss ich probieren“. Krümel, die vom Kuchen abgebrochen sind, ein Tropfen Soße auf dem Tellerrand, Mehlstaub auf der Arbeitsfläche, Gewürze zum Garnieren – vor allem die kleinen Details machen Food-Fotos besonders ansprechend und sorgen für den WOW-Effekt. Überzeuge dich von meiner Food-Fotografie und lass uns deine Produkte, Rezepte und Gerichte perfekt in Szene setzen.

zucchini-nudel-auflauf
moehrensalat
lupinenbolognese

Food Fotos clever einsetzen: Bereiche der Food-Fotografie

Kochbücher

Verpackungen

Gastronomie

Social Media

Kataloge

Werbung

Die Anwendungsbereiche der Food-Fotografie sind vielfältig. Zeige mit authentischen Food-Fotos, wie lecker dein Food schmeckt. Unterstütze deine Kunden und Kundinnen bei Kaufentscheidungen, animiere zum Ausprobieren und Nachmachen.

Let’s work together – Lass uns gemeinsam ein tolles Projekt umsetzen …

Z

Ob Website, Produktverpackung, Social Media, Speisekarte oder Werbeplakat – gemeinsam kreieren wir ein Konzept, das perfekt zu deinen Ideen und Wünschen passt.

Z

Erzähle mir, welche Stimmung deine Food-Fotos erzeugen sollen und ich setze sie mit dem passenden Food-Styling um.

Ich bin Anna-Maria,

Kind vom Lande, Early Bird, Organisationstalent, süchtig nach Kaiserschmarrn, wanderbegeistert und Gründerin von GlücksFood.

Hauptberuflich ein Zahlennerd, privat Hobbyköchin, -fotografin und Rezeptentwicklerin.

Das perfekte Match? Dann lass uns gemeinsame Sache machen und melde dich bei mir. Ich freue mich von dir zu hören.

Kamera, Requisiten & Co: Good to know

Kamera & Bildbearbeitung

Z

Ich fotografiere mit einer Sony α 6000 und diversen Objektiven.

Z

Alle Food-Fotos werden im RAW-Format fotografiert.

Z

Für die Bildbearbeitung nutze ich Adobe Lightroom.

Z

Die Bilder können auf verschiedene Formate (z.B. Instagram) zugeschnitten werden.

Requisiten

Z

Teller, Schalen und Schälchen sowie Besteck in verschiedenen Größen, Formen und Farben.

Z

Servietten und Stoffe.

Z

Gläser und Tassen.

Z

Back- und Kochgeschirr wie Auflaufformen, Schneidebretter, Töpfe und Pfannen.

Z

Verschiedene Accessoires.

Unter-/Hintergründe

Z

Echte Holzuntergründe.

Z

Betonuntergründe mit Struktur in hellen und dunklen Farbtönen.

Natürlichkeit

Z

Meine Food-Fotos entstehen bei Tageslicht.

Z

Dabei ist mir eine arrangierte Zufälligkeit wichtig. Alles soll so natürlich wie möglich aussehen – mit ganz viel Liebe für die kleinen Details.

Nachhaltigkeit

Z

Auch beim Fotografieren liegt mir das Thema Nachhaltigkeit am Herzen.

Z

Alle fotografierten Gerichte können im Anschluss mit Genuss verzehrt werden. 

Lasse dich inspirieren: Portfolio

tomate-gurke-salat
rezept-zucchini-nudel-auflauf
schneller-roter-linsensalat
eintopf-mit-roten-linsen

Du hast weitere Fragen?

Schreibe mir eine E-Mail an kontakt@gluecksfood.de oder nutze das Kontaktformular.
Ich freue mich von dir zu hören.